Ver­trau­ens- bzw. Verbindungslehrer/innen

Unser Ver­trau­ens­leh­rer für das Schul­jahr 2019/20:

Phil­ipp Rei­ser
Sprech­stun­de für Schü­le­rin­nen und Schü­ler: Don­ners­tag, 11:30 Uhr (5. Stun­de)

Unser Verbindungslehrer/innen für das Schul­jahr 2019/20:

Mona Haun­schild
Sprech­stun­de für Schü­le­rin­nen und Schü­ler: Mitt­woch, 10:30 Uhr (4. Stun­de)

Phil­ipp Rei­ser
Sprech­stun­de für Schü­le­rin­nen und Schü­ler: Don­ners­tag, 11:30 Uhr (5. Stun­de)

Was ist ein Ver­trau­ens- oder auch Ver­bin­dungs­leh­rer?

Am Anfang jeden neu­es Schul­jah­res haben die Klas­sen­spre­cher die Auf­ga­be einen bzw. eine Vertrauenslehrer/in im Auf­trag ihrer Klas­se zu wäh­len.

Wenn sich ein Schü­ler oder eine Schü­le­rin unge­recht behan­delt fühlt, per­sön­li­che oder fami­liä­re Pro­ble­me hat, kann sich diese/r an den Ver­trau­ens­leh­rer wen­den. Die­ser ver­sucht dir bei dei­nen Anlie­gen zu hel­fen und dich zu unter­stüt­zen. Natür­lich blei­ben dei­ne Sor­gen und Pro­ble­me unter strengs­ter Ver­schwie­gen­heit!