For­mu­la­re

Anmel­dung für die Not­fall­be­treu­ung

Zu den Berei­chen der kri­ti­schen Infra­struk­tur zäh­len ins­be­son­de­re alle Ein­rich­tun­gen, die
• der Gesund­heits­ver­sor­gung (z.B. Kran­ken­häu­ser, (Zahn-) Arzt­pra­xen, Apo­the­ken, Gesund­heits­äm­ter, Ret­tungs­dienst ein­schließ­lich Luft­ret­tung),
• der Pfle­ge (z.B. Alten­pfle­ge, Behin­der­ten­hil­fe, Frau­en­un­ter­stüt­zungs­sys­tem),
• der Kin­der- und Jugend­hil­fe (inklu­siv Not­be­treu­ung in Kitas)
• der öffent­li­chen Sicher­heit und Ord­nung ein­schließ­lich der nicht­po­li­zei­li­chen Gefah­ren­ab­wehr (Feu­er­wehr und Kata­stro­phen­schutz) und der Bun­des­wehr,
• der Sicher­stel­lung der öffent­li­chen Infra­struk­tu­ren (Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­diens­te, Ener­gie, Was­ser, ÖPNV, Ent­sor­gung),
• der Lebens­mit­tel­ver­sor­gung (von der Pro­duk­ti­on bis zum Ver­kauf),
• der Ver­sor­gung mit Dro­ge­rie­pro­duk­ten,
• des Per­so­nen- und Güter­ver­kehrs (z.B. Fern­ver­kehr, Pilo­ten und Flug­lot­sen),
• der Medi­en (ins­be­son­de­re Nach­rich­ten- und Infor­ma­ti­ons­we­sen sowie Risi­ko- und Kri­sen­kom­mu­ni­ka­ti­on),
• der Ban­ken und Spar­kas­sen (ins­be­son­de­re zur Sicher­stel­lung der Bar­geld­ver­sor­gung und der Liqui­di­tät von Unter­neh­men), der Steu­er­be­ra­tung und
• der Hand­lungs­fä­hig­keit zen­tra­ler Stel­len von Staat, Jus­tiz (auch Rechts­be­ra­tung und ‑ver­tre­tung sowie die Nota­ria­te) und Ver­wal­tung die­nen sowie
• die Schu­len (Not­be­treu­ung und Unter­richt).


Anmer­kung: Allein­er­zie­hend im Sin­ne der All­ge­mein­ver­fü­gung ist ein Eltern­teil, wenn das Kind mit ihm oder ihr in einem Haus­halt wohnt und in die­sem Haus­halt kei­ne wei­te­re voll­jäh­ri­ge Per­son wohnt, die als Betreu­ungs­per­son die­nen kann. Die Zuge­hö­rig­keit zum Haus­halt ist anzu­neh­men, wenn das Kind bzw. die voll­jäh­ri­ge Per­son in der Woh­nung mit Haupt- oder Neben­wohn­sitz gemel­det sind. Als allein­er­zie­hend im Sin­ne der All­ge­mein­ver­fü­gung gilt man auch, wenn der ande­re Eltern­teil aus gesund­heit­li­chen oder ande­ren zwin­gen­den Grün­den aus­fällt. Zwin­gen­der Grund kann nicht die Berufs­tä­tig­keit des ande­ren Eltern­teils sein.



Anmel­dung für die Ganz­tags­klas­se

Bit­te fül­len Sie fol­gen­de For­mu­la­re aus und über­ge­ben die­se an das Sekre­ta­ri­at.